Arbeitsgebiete

Verteilte Systeme und mobile Anwendungen


Verteilte Systeme und Mobile Anwendungen

Im Bereich technischer Anwendungen ermöglicht der Einsatz von Internet-Technologien die Entwicklung neuer, besonders innovativer Lösungen bzw. die entscheidende Leistungsverbesserung bestehender Produkte und Prozesse.

Der Abruf von Daten oder die Steuerung einer Anlage über ein entferntes Bedienpanel, den Browser auf dem Laptop oder eine App gehört heute  zum guten Ton.

Hinzu kommen Möglichkeiten, Anlagen, Maschinen und Software direkt effizient zu koppeln und so neue Synergien zu schaffen.

Dieses Potential entdecken immer mehr Unternehmen und erweitern ihr Produktportfolio durch entsprechend innovative Produkte und Dienstleistungen.

Die Nutzung des Internets ist heute allgegenwärtig möglich, die Technik offen und einfach zu nutzen, die nötige Sicherheit ist technisch problemlos erreichbar.

Kurzum: Eine Investition in diesem Bereich zahlt sich in der Regel schnell aus.

Einsatzbereiche

  • Integration technischer Anlagen
  • Verteilte Sensorik
  • Fernwartung, Fernwirkung
  • Automatisierungstechnik
  • Smart Metering
  • Hausautomatisierung
  • Monitoring, Datenabgleich, Synchronisation
  • Entwicklung anwendungsspezifischer Protokolle
  • Implementierung von Standards

Referenzen (Beispiele)

  • Konzeption eines internetfähigen Hausautomatisierungssystems für einen führenden Hersteller der Branche
  • Beratung bei der Neugestaltung der Übertragung von Messdaten eines bundesweiten Energienetzes für einen großen Energiekonzern
  • Konzeption und Entwicklung eines Systems zur SNMP-basierten Überwachung von Präzisionsantennen für einen führenden Hersteller von Radioteleskopen und Bodenstationen

Kontakt

© Copyright schulten.net